Schokobiskuitrolle mit Birnenkompott

Schokobiskuitrolle mit Birnenkompott Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 175 g   Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 15 g   Kakaopulver  
  •     Salz 
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 3   Birnen (à ca. 150 g; z. B. Forelle) 
  • 4-5 EL   Zitronensaft  
  • 2-3 EL   Calvados  
  • 1 EL   Butter  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Eier, 75 g Zucker und 3 Esslöffel kaltes Wasser ca. 10 Minuten dickcremig aufschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver, Kakao und 1 Prise Salz gut vermischen, in 3-4 Portionen darüber sieben und vorsichtig unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein feuchtes, mit 50 g Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier sofort abziehen. Überstehende Geschirrtuchkanten umschlagen. Abkühlen lassen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 50 g Zucker in einer Pfanne schmelzen, mit Zitronensaft und Calvados ablöschen. Birnenwürfel und Butter zufügen, 3-4 Minuten andünsten. Vom Herd nehmen, in eine Metallschüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen. Gelatine gut ausdrücken und im warmen Birnenkompott auflösen. Kurz kalt stellen, bis das Kompott zu gelieren beginnt. Inzwischen 400 g Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Birnen durchrühren, Sahne unterheben. Creme auf die Teigplatte verteilen (an einer breiten Seite des Teiges 2 cm Rand lassen). Biskuitplatte von der breiten Seite mit Hilfe des Geschirrtuchs aufrollen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Inzwischen Kuvertüre fein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett streichen und mindestens 30 Minuten kalt stellen. 100 g Sahne steif schlagen und die Rolle damit einstreichen. Schokolade in Stücke brechen und ziegelartig darauflegen. Mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved