Schokoladen-Amerikaner

Schokoladen-Amerikaner Rezept

Zutaten

  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 3 EL   Milch  
  • 250 g   Mehl  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 100 g   Schokotröpfchen  
  • 75 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 2 EL   Kokosraspeln  
  • 75 g   weiße Kuvertüre  
  • 2 EL   Raspelschokolade  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe weißschaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Puddingpulver und Milch hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokotröpfchen unterrühren
2.
Mit 2 Esslöffeln 14 Teighäufchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen, Löffel anfeuchten und Teig etwas nachformen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Für den dunklen Guss Zartbitter-Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. 7 Amerikaner damit bestreichen und sofort mit Kokosraspel bestreuen
4.
Für den hellen Guss weiße Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und auf die restlichen Amerikaner streichen. Sofort mit Raspelschokolade bestreuen
5.
Ergibt ca. 14 Stück

Ernährungsinfo

  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved