Schokoladen-Mousse mit Erdbeer-Himbeer-Rosmarinspieß

Schokoladen-Mousse mit Erdbeer-Himbeer-Rosmarinspieß Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 2   frische Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Kaffee-Likör 
  • 2 EL  Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4   kleine Zweige Rosmarin 
  • 4   Himbeeren 
  • 4   kleine Erdbeeren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
150 g Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelbe, Likör und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen
2.
Schokolade und 1/3 der Sahne unter die Eigelbe rühren. Dann Eischnee unterheben und zum Schluss die übrige Sahne locker unterziehen (nicht komplett verrühren). In 4 Dessertgläser füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen
3.
Rosmarin waschen und trocken schütteln. Himbeeren verlesen. Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Erdbeeren und Himbeeren auf die Rosmarinzweige stecken. 20 g Schokolade fein hacken. Schokoladen-Mousse mit Schokolade bestreuen und mit Rosmarinspießen servieren
4.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1890 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved