Schokoladen-Pfefferminz-Creme

Schokoladen-Pfefferminz-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 Schokoladen-Mint-Täfelchen mit Pfefferminzfüllung 
  • 30 Zartbitter-Schokolade 
  •     einige Minzeblättchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Flüssige Sahne erhitzen. Schokotäfelchen, bis auf ca. 4 Stück zum Verzieren, grob zerkleinern. In die heiße Sahne geben und darin unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Schoko-Mint-Sahne etwas abkühlen lassen und, möglichst über Nacht, zugedeckt im Kühlschrank auskühlen lassen
2.
Am nächsten Tag die Schoko-Mint-Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Creme in vier Dessertgläser füllen
3.
Restliche Schokotäfelchen diagonal halbieren. Zartbitter-Schokolade mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln oder mit einem scharfen Messer fein hacken
4.
Die Schokoladen-Pfefferminz-Creme vor dem Servieren mit Schokospänen, Mint-Ecken und nach Belieben mit Minzeblättchen verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved