Schokoladentorte

Schokoladentorte Rezept

Zutaten

  • 1   Tafel (100 g) Zartbitter-Schokolade  
  • 3 (à 250 g)  Becher Schlagsahne  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 160 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 3 EL   Orangensaft  
  • 60 g   Mehl  
  • 60 g   Speisestärke  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 6 EL   Eierlikör  
  • 1 (100 g)  Tafel weiße Schokolade  
  • 50 g   Zartbitter-Borkenschokolade  
  • 12   Zimt-Weihnachtssterne zum Verzieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Zartbitter-Schokolade grob hacken. 600 ml Sahne erhitzen, Schokolade darin auflösen. Schokosahne am besten über Nacht erkalten lassen. Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser sehr steif schlagen. Zucker und Salz unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb, Orangenschale und -saft unterheben. Mehl, Stärke, Backpulver und Zimt mischen, darübersieben und vorsichtig unter die Eimasse heben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm Ø) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. 4 Esslöffel Eierlikör unterrühren. 1/3 der Sahne abnehmen. Weiße Schokolade hacken und unter die restliche Schokosahne heben. Biskuitboden zweimal durchschneiden. Unteren Boden mit der Hälfte der Schokosahne mit Schokostückchen bestreichen. Zweiten Boden darauflegen. Restliche Schokosahne darauf verteilen. Mit dem oberenn Boden bedecken. Torte mit der zurückbehaltenen Schokosahne rundherum einstreichen. Den Tortenrand bis zur Mitte mit zerbröckelter Borkenschokolade bestreuen. Restliche Sahne steif schlagen. 12 längliche Tuffs auf die Torte spritzen, mit restlichen Eierlikör verzieren. Je ein Zimtstern darauf stecken. Ergibt 16 Stücke
2.
(ohne Zimtsterne)

Ernährungsinfo

  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved