Schollenfilets auf mediterranem Sommergemüse

Aus LECKER 7/2009
Schollenfilets auf mediterranem Sommergemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 grüne Bohnen 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 100 Langkornreis 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 4   Schollenfilets ohne Haut (à ca. 60 g) 
  • 2 TL  Öl 
  • 1 TL  Senfkörner 
  • 4–5   schwarze Oliven 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen waschen, putzen und zugedeckt in Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. To­maten waschen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
2.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen, halbieren. Eine Hälfte in Spalten schneiden, die andere Hälfte auspressen. Fisch­filets abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
1 TL Öl in einer beschich­teten Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Zitronenspalten die letz­ten 2 Minuten mitbraten.
4.
Bohnen abgießen. 1 TL Öl in dem Topf erhitzen. Senfkörner darin anrösten. Tomaten zugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Bohnen und Oliven unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum zugeben.
5.
Alles anrichten. Reis dazureichen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved