Schollenfilets in Eihülle

Schollenfilets in Eihülle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   doppelte Schollenfilets (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 5 EL  Öl 
  • 250 Langkornreis 
  • 200 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 4   Eier 
  •     Salz 
  • 150 Mehl 
  •     bunter Pfeffer 
  •     einige Tropfen Tabasco 
  • 1 Bund  Basilikum 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schollenfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Geschälte Tomaten mit einem Messer in der Dose grob zerkleinern. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in 2 Esslöffel heißem Öl andünsten.
2.
Reis zufügen und glasig dünsten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Eier in einer flachen Schüssel verquirlen.
3.
Fisch trocken tupfen und mit Salz würzen. Zuerst im Mehl, dann im Ei wenden und im restlichen heißen Öl von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Mit buntem Pfeffer bestreuen. Tomatenrisotto mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco abschmecken.
4.
Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Mit zwei Esslöffeln kleine Nocken vom Reis abstechen, mit Basilikum bestreuen und mit den Schollenfilets auf einer Platte anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,00 Prime-Versand
Sie sparen: 25,99 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved