Schwäbische Maultaschen - so geht's

Schwäbische Maultaschen - Zutaten für 4 Personen:

Schwäbische Maultaschen - Zutaten für 4 Personen:

250 g Mehl, 3 Eier + 1 Eiweiß (Gr. M), Salz, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 100 g tiefgefrorener Blattspinat, 1/2 Bund Petersilie, 100 g Schweinehackfleisch, 2-3 EL Paniermehl, Pfeffer, Muskat, 3/4 l Rinderfond (Glas), Mehl für die Arbeitsfläche

Schwäbische Maultaschen - Schritt 1:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 1:

Für Schwäbische Maultaschen Mehl, 2 Eier, 1/2 TL Salz und 3-4 EL kaltes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 2:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 2:

Teig für Schwäbische Maultaschen mit den Händen glatt verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 3:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 3:

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Spinat zugeben und ca. 8 Minuten darin zugedeckt auftauen lassen. Spinat abtropfen lassen und gut ausdrücken.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 4:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 4:

Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und fein hacken. Hälfte der Petersilie zum Spinat geben. Mit Hack, Paniermehl, 1 Ei, Salz, Pfeffer und Muskat verkneten.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 5:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 5:

Nudelteig für Schwäbische Maultaschen nochmals durchkneten und auf leicht bemehlter Fläche zu einem Quadrat (ca. 40 x 40 cm) ausrollen.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 6:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 6:

Aus dem Nudelteig für Schwäbische Maultaschen ca. 25 Quadrate (à ca. 8 x 8 cm) mit einem Teigrädchen ausradeln (oder mit einem Messer in Quadrate schneiden).

Schwäbische Maultaschen - Schritt 7:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 7:

Auf jedes Teigstück etwa 1 EL Spinatfüllung in die Mitte geben. Eiweiß verquirlen und die Teigränder damit bestreichen.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 8:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 8:

Eine Teighälfte über die Füllung klappen, so dass Dreiecke entstehen.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 9:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 9:

Ränder der Maultaschen etwas andrücken.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 10:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 10:

2-3 l Salzwasser aufkochen. Schwäbische Maultaschen darin in zwei Portionen etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben und warm stellen.

Schwäbische Maultaschen - Schritt 11:

Schwäbische Maultaschen - Schritt 11:

Fond aufkochen. Schwäbische Maultaschen darin anrichten, mit restlicher Petersilie bestreuen.

Schwäbische Maultaschen selber machen

Schwäbische Maultaschen - so geht's

Schwäbische Maultaschen schmecken mit gebratenen Zwiebelringen.

Hier finden Sie weitere Rezepte für Schwäbische Maultaschen.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Schwäbische Maultaschen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

 
 
 
Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved