Schwäbischer Zwiebelkuchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
Schwäbischer Zwiebelkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 + etwas Mehl 
  •     Zucker, Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 175 ml  Milch 
  • 15 frische Hefe 
  • 25 + etwas weiche Butter 
  • 1 kg  Zwiebeln 
  • 250 geräucherter durch­wachsener Speck 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Schmand 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL  Semmelbrösel 

Zubereitung

165 Minuten
fortgeschritten
1.
250 g Mehl, 1 TL Zucker und 1⁄2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin lösen. Milch-Hefe-Mischung und 25 g Butter zur Mehlmischung geben.
2.
Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Speck fein würfeln, in einem großen Topf knusprig braten und herausnehmen. Öl zugeben und erhitzen. Zwiebeln zugeben und darin unter Wenden ca. 15 Minuten dünsten, dabei nicht braun werden lassen.
4.
Vom Herd nehmen. Mit dem Speck mischen.
5.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit bemehlten Händen gut durchkneten und rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen. In die Springform geben und den Rand 2–3 cm hoch andrücken.
6.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
7.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Schmand und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teigboden mit Semmelbröseln bestreuen. Die Zwiebelmischung darauf verteilen.
8.
Eierguss dar­übergießen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 50–60 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Springform lösen und in Stücke schneiden.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved