Schwarz-weiße Schokotorte mit Quittengelee

Schwarz-weiße Schokotorte mit Quittengelee Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 175 weiße Kuvertüre 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 450 Schlagsahne 
  • 300 Zartbitter-Schokolade 
  • 125 Butter 
  • 125 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 gemahlene Mandeln 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 75 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 30 Kokosfett 
  • 3-4 EL  Quittengelee 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe und 1 Ei in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. 350 g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Eiermasse auflösen. Hälfte der Sahne und die Kuvertüre unterrühren und kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Übrige Sahne vorsichtig unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen und ca. 3 Stunden kalt stellen (Mousse sollte streichfähig sein). 150 g Schokolade in Stücke brechen. Butter und Schokolade in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. 4 Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Schoko-Butter langsam einrühren. Mandeln, Kakao, Mehl und Backpulver vermengen und unterrühren. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-35 Minuten backen. Kuchen von Rand lösen und auskühlen lassen. 50 g Schokolade in Stücke brechen. Schokolade und 5 g Kokosfett in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade dünn auf ein kühles Marmorbrett oder Rückseite eines Backbleches streichen und kühl stellen. Sobald die Schokolade fest ist, mit einem Spachtel oder einer Palette Röllchen schaben. Röllchen kalt stellen. Torte waagerecht halbieren. Quittengelee erwärmen und glatt rühren, dann auf dem unteren Boden verstreichen. 2. Boden daraufsetzen. Torte mit Hilfe einer Palette rundherum mit Schokomousse einstreichen und wieder mindestens 1 Stunde kalt stellen. Für die Glasur 100 g Schokolade, 100 g Schlagsahne und 25 g Kokosfett in einem Topf unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Glasur lauwarm abkühlen lassen, dann auf die Torte geben, gleichmäßig verstreichen und am Tortenrand herunterlaufen lassen. Torte nochmals 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren die Torte mit Schokoröllchen verzieren
2.
4 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved