Schwarzbrot mit Römersalat, Katenschinken, Senfcreme und pochiertem Ei

Schwarzbrot mit Römersalat, Katenschinken, Senfcreme und pochiertem Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Lauchzwiebel  
  •     Salz 
  • 2–3 EL   Weißwein-Essig  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 4   Römersalatherzen-Blätter  
  • 50 g   Schmand  
  • 2–3 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben   Körner-Schwarzbrot (à ca. 75 g) 
  • 4 Scheiben   Katenschinken (à ca. 50 g) 
  •     Öl 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Lauchzwiebel putzen und waschen. Lauchzwiebelweiß fein würfeln. Das Grün in feine, lange Streifen schneiden und in eine Schale mit Wasser legen. 1 Liter Wasser, 1 EL Salz und Essig aufkochen.
2.
Eier nacheinander in eine leicht geölte Suppenkelle schlagen und vorsichtig in das heiße Wasser gleiten lassen. Bei schwacher Hitze in 3–4 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Salatblätter waschen und evtl. trocken schütteln.
3.
Eier mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen. Schmand, Senf und Lauchzwiebelwürfel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebelstreifen aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
4.
Brotscheiben mit Senfcreme bestreichen. Mit Salat und Schinken belegen. Je 1 pochiertes Ei daraufsetzen und mit Lauchzwiebelstreifen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved