Schwarzwurzelsalat

Schwarzwurzelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Broccoli 
  • 1 Bund (500 g)  Schwarz- 
  •     wurzeln 
  • 6-7 EL  Weißweinessig 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   kleiner Kopf Radicchio 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und mit drei Esslöffel Wasser in eine Mikrowellenform geben. Mit feuchtem Pergamentpapier abdecken und zugedeckt bei 600 Watt vier Minuten garen. Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser kräftig abbürsten, schälen und in Essigwasser legen, damit sich das Gemüse nicht verfärbt. Schräg in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Speck würfeln und in einer Mikrowellenform bei 600 Watt in zwei bis drei Minuten knusprig auslassen. Schwarzwurzeln, Öl, zwei bis drei Esslöffel Essig und zwei bis drei Esslöffel Wasser zufügen und mit feuchtem Pergamentpapier abdecken. Zusätzlich zudecken und bei 600 Watt sechs Minuten garen. Broccoli unterheben mit Salz und Pfeffer würzen und durchziehen lassen. Radicchio putzen, waschen und auf drei Teller verteilen. Schwarzwurzelsalat lauwarm darauf anrichten. Schnittlauch waschen, trokkentupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest in Röllchen schneiden und den Salat damit bestreuen. Mit restlichem Schnittlauch garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette
2.
Garzeit in der Mikrowelle ca. 13 Minuten

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1100 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved