Schwedischer Julschinken

Schwedischer Julschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4-5   Gewürznelken 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Schweineschinken ohne 
  •     Knochen (ca. 2,5 kg; beim 
  •     Fleischer vorbestellen und 
  •     pökeln lassen) 
  • 250 halbweiche getrocknete Pflaumen ohne Kern 
  • 1   Zimtstange 
  • 1/2   unbehandelte Zitrone 
  • 1   Ei 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 2 TL  Zucker 
  • 1/2 TL  Piment 
  • 3 TL  Paniermehl 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Ca. 4 Liter Wasser, Gewürze und Zwiebel aufkochen. Fleisch darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Stunden garen. Pflaumen waschen. Mit 1/2 Liter Wasser, Zimtstange und Zitrone 20 Minuten kochen.
2.
Abkühlen lassen. Ei, Senf, Zucker, Piment und 2 Teelöffel Paniermehl verrühren. Fleisch herausnehmen, Schwarte abschneiden. Schinken mit Küchenpapier abtupfen. Mit der Senfmasse bestreichen und mit restlichem Paniermehl bestreuen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Schinken und Pflaumen auf einer Platte anrichten. Dazu schmecken Rotkohl, Apfelkompott und Salzkartoffeln. Reichen Sie kühles Bier oder einen kräftiger Weißwein.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved