Schweinebraten im Wrap

Aus LECKER 9/2016
Schweinebraten im Wrap Rezept-F8589601

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Orange 
  • 1   Bio-Limette 
  • 2   Knoblauchzehen 
  •     Koriandersamen 
  •     Kreuzkümmelsamen 
  •     Oregano 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1,5 kg  ausgelöster Schweinenacken 
  •     Öl 
  • 1 Pck. (je 6 Stück; ca. 370 g))  Weizentortillas 
  •     Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

180 Minuten ( + 720 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Am Vortag für die Marinade Orange und Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben. Früchte halbieren, auspressen. Knoblauch schälen, fein hacken. Je 1 EL Koriander- und Kreuzkümmelsamen im Mörser fein zerstoßen. Vorbereitete Zutaten, 1 EL Oregano und 1 TL Pfeffer mischen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Marinade rundherum einreiben. In einen Gefrierbeutel geben, verschließen und über Nacht kalt stellen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Bräter mit Öl ausstreichen. Fleisch aus dem Gefrierbeutel nehmen, rundherum mit Salz würzen. In den Bräter legen und im heißen Ofen ca. 2–2 1⁄2 Stunden braten. Nach ca. 1 1⁄2 Stunden ca. 1⁄4 l Wasser angießen.
4.
Braten herausnehmen, in Folie wickeln und ca. 10 Minuten ­ruhen lassen. Tortillas nacheinander in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite kurz rösten. ­Braten aufschneiden. Mit etwas Salat auf die Tor­tillas geben und aufrollen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 52g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved