Schweinebraten mit Knusperkruste

Aus kochen & genießen 6/2015
Schweinebraten mit Knusperkruste Rezept

Das Fleisch wird bei niedriger Temperatur extrasaftig. Zum Schluss dann nur noch bei starker Hitze die Kruste aufknuspern

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöster Jungschweinrücken mit Schwarte 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Schwarte quer mit einem scharfen Messer dicht an dicht streifenförmig einschneiden. Schwarte mit 1–2 TL Salz kräftig einreiben, Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Schwarte nach oben auf ein Backblech legen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 3⁄4 Stunden braten. Ofengrill zuschalten. Fleisch ca. 10 Minuten weiterbraten, bis sich die Kruste aufplustert (dabei darauf achten, dass sie nicht verbrennt). Braten anrichten.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 0g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved