Schweinefilet auf indische Art

Schweinefilet auf indische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kokosraspel 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 (à 300 g)  Schweinefilets 
  • 2 EL  Öl, Salz, ca. 2 EL Curry 
  •     abgeriebene Schale von 
  • 1   unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 TL  gefriergetrockneter Ingwer (Glas) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 2-3 TL  Speisestärke 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel mit 1/2 l kochendem Wasser überbrühen. Ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
Aprikosen abtropfen, Saft auffangen. Aprikosen halbieren. Knoblauch schälen, hacken. Sieb mit einem Tuch auslegen, Kokos mit Flüssigkeit hineingeben, Raspel auspressen, Kokosmilch auffangen.3. Filets trockentupfen. Im heißen Öl anbraten. Knoblauch mit andünsten. Salzen, Curry darin anschwitzen. Nach und nach mit Kokosmilch und Aprikosensaft ablöschen, aufkochen. Zitronen- schale und evtl. Ingwer zufügen. Alles zugedeckt 15-20 Minuten schmoren
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln und Aprikosen 5 Minuten mitschmoren
4.
Filets warm stellen. Sahne und Stärke verrühren. In den Fond rühren, aufkochen, abschmecken. Filets aufschneiden. Alles anrichten. Dazu passen Reis und grüner Salat
5.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved