Schweinefilet braten - so geht's

Schweinefilet braten
Wichtig ist eine gute Fleischqualität beim Schweinefilet braten

Das beste Stück vom Schwein: Schweinefilet ist besonders zart und wird am besten nur kurz gebraten. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Schweinefilet braten, so dass das Fleisch schön saftig bleibt.

Ganz wichtig ist eine gute Fleischqualität. Frisches Schweinefleisch hat eine rosa bis hellrote Farbe. Achten Sie außerdem auf eine matte Oberfläche und einen neutralen Geruch.

Das braucht man für 4 Personen:

Schweinefilet braten - Schritt 1:

Das Fleisch waschen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Danach mit einem scharfen Messer in 8-10 Scheiben schneiden.

Schweinefilet braten - Schritt 2:

Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Schweinefilet-Scheiben darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das schmeckt zum Schweinefilet:

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved