Schweinefilet im Kartoffelteig mit Brokkoli

Aus kochen & genießen 47/2009
Schweinefilet im Kartoffelteig mit Brokkoli Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   Kartoffeln (vorwiegend festkochend)  
  • 750 g   Brokkoli  
  •     Salz 
  • 500 g   Champignons  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 2 (ca. 600 g)  Schweinefilets  
  • 3 EL   Butterschmalz  
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   gestrichener EL Mehl  
  • 3/8 l   Gemüsebrühe  
  • 150 ml   Schlagsahne + 5 EL  
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL   geriebener Parmesan  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 2 EL   Butter  
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.Champignons putzen, eventuell kurz waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Schweinefilets in je 4 Medaillons schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Butterschmalz im heißen Bratfett erhitzen. Zwiebeln und Champignons darin unter Wenden kräftig anbraten. Petersilie, bis auf 1 TL, zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. 2 Eigelb und 4 EL Sahne verrühren. Kartoffeln abgießen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken.
5.
Eigelb-Sahnemischung unter die Kartoffelmasse rühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Schweinemedaillons mit genügend Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Jeweils ca. 1 EL Champignonrahm daraufgeben.
6.
Kartoffelteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Um jedes Medaillon einen Tuff spritzen, bis das Medaillon völlig bedeckt ist. 1 Eigelb und 1 EL Sahne verrühren, über die Tuffs träufeln und mit Parmesan bestreuen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10–12 Minuten backen. Brokkoli zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser 6–8 Minuten dünsten. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
8.
Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, dann die Butter zufügen und kurz aufschäumen. Broccoli abtropfen lassen und in der Mandelbutter schwenken. Champignonsoße erhitzen, eventuell 5 EL Wasser unterrühren.
9.
Alles anrichten. Mit Rest Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved