Schweinefilet im Kräuter-Brioche-Mantel

Schweinefilet im Kräuter-Brioche-Mantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 EL  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 1 TL  Zucker 
  • 225 Butter oder Margarine 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 (à 350 g)  Schweinefilet 
  •     weißer Pfeffer 
  • 50 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 8 EL  Noilly Prat (franz. Weinaperitif) 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 1   Eigelb 
  • 800 Prinzessböhnchen 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  •     Tomatenröschen und Thymian 
  •     Mehl 

Zubereitung

140 Minuten
leicht
1.
3 Esslöffel Milch erwärmen, Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Hefemilch und Zucker in die Mulde geben und mit wenig Mehl zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 200 g Fett bei schwacher Hitze schmelzen, abkühlen lassen. Fett, Eier und 2 Teelöffel Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 5 Minuten verkneten. Zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken tupfen, fein hacken. Filets abtupfen, mit Pfeffer würzen. Mit Speck umwickeln. Im heißen Öl rundherum 8-10 Minuten anbraten. Herausnehmen und in den Kräutern wenden. Bratensatz mit Weinaperitif und Brühe ablöschen, 2 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Speisestärke und 3 Esslöffel Wasser verrühren. Soße damit binden. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2/3 des Teigs auf bemehlter Arbeitsfläche zu 2 Platten (ca. 25 x 20 cm) ausrollen. Filets darin einschlagen. Eigelb mit 2 Esslöffel Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen. Aus einem Teil des restlichen Teigs Sterne zum Verzieren ausstechen. Übrigen Teig zu großen (ca. 4 cm Ø) und kleinen Kugeln formen, zusammensetzen. In kleine Muffinförmchen (ca. 3 cm Ø) setzen und ebenfalls mit verquirltem Eigelb bestreichen. Filets und Brioches im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Inzwischen Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Zwiebeln schälen, in feine Spalten schneiden. Restliches Fett erhitzen. Zwiebelspalten darin anbraten. Bohnen abgießen und im Fett schwenken. Filet und Gemüse mit etwas Soße portionsweise anrichten. Mit Tomatenröschen und Thymian garniert servieren. Brioches extra reichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1320 kcal
  • 5540 kJ
  • 68g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 104g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved