Schweinefilet im Schinkenmantel zu Granatapfel-Thymiansoße und Tahin-Kartoffelpüree

Aus LECKER 41/2011
Schweinefilet im Schinkenmantel zu Granatapfel-Thymiansoße und Tahin-Kartoffelpüree Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 50 g   Butter  
  • 2   Schweinefilets (à ca. 350 g) 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 100 g   Serrano-Schinken, in dünnen Scheiben  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 (ca. 400 g)  Granatapfel  
  • 1 kg   mehlig kochende Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  •     Cumin 
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   Tahin (Sesampaste) 
  • 2 EL   Sesamsaat  

Zubereitung

60 Minuten
1.
25 g Butter in kleine Stückchen schneiden und einfrieren. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Schinkenscheiben um die Filets wickeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin rundherum kräftig anbraten. In eine ofenfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 45 Minuten garen
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und trocken tupfen. Jede Zwiebel je nach Länge in 2 oder 3 Stücke schneiden. Granatapfel halbieren. Die eine Hälfte auf einer Zitruspresse auspressen. Die andere Hälfte halbieren und Kerne aus den weißen Trennhäuten herauslösen. Kartoffeln waschen und schälen. In Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen
3.
Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitestellen, Restliche Blättchen abzupfen. Bratfett in der Pfanne erhitzen. Mit 150 ml Wasser ablöschen und Bratsatz loskochen. Granatapfelsaft zugießen und Thymian zugeben. Aufkochen und eiskalte Butter nach und nach unterschlagen, bis die Soße leicht gebunden ist. Soße mit Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken, Granatapfelkerne unterrühren
4.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milch und Tahin zugeben und alles zu einem Brei zerstampfen. Mit Salz abschmecken. Sesam in einer kleine Pfanne anrösten, 25 g Butter zugeben und schmelzen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Lauchzwiebeln, Soße und Püree anrichten. Sesambutter auf das Püree träufeln, mit beiseitegestelltem Thymian garnieren. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved