Schweinefilet mit Süßkartoffeln und Spinat

Schweinefilet mit Süßkartoffeln und Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   kleine Zweige Rosmarin 
  • 800 Süßkartoffeln 
  •     (oder 1,1 kg Kürbis) 
  • 2   Schweinefilets 
  •     (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 luftgetr. ital. Speck in dünnen Scheiben (z. B. Pancetta, ersatzw. Bacon) 
  • 4 EL  + etwas Olivenöl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 kg  Blattspinat 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln. 1 Zweig grob klein schneiden. Vom Rest die Nadeln abzupfen, hacken. Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Filets evtl. waschen und trocken tupfen. Mit etwas Salz, Pfeffer und gehacktem Rosmarin würzen. Speck dicht an dicht fest um die Filets wickeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum bei starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten.
3.
Filets auf ein geöltes Backblech legen. Süßkartoffeln rundherum verteilen. Knoblauch und Rosmarinstücke darüberstreuen, 2 EL Öl über die Kartoffeln träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: Stufe 1) 20–30 Minuten braten.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Tropfnassen Spinat zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, bis er zusammengefallen ist.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
6.
Filets in Alufolie wickeln, kurz ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden. Mit Süßkartoffeln und Spinat anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved