Schweinegeschnetzeltes aus dem Wok

Schweinegeschnetzeltes aus dem Wok Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote und grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Glas (330 ml)  Bambusschößlinge 
  • 300 Schweinefilet 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 Glas (420 g)  Gewürzsoße Korma 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Chuka Soba Nudeln 
  •     Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen. Zwiebel schälen. Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden. Bambusschößlinge abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Fleisch unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Nach 3 Minuten Paprika, Zwiebel und Bambus zugeben. Soße unterrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
Nudeln und Geschnetzeltes auf Tellern anrichten. Mit Koriander garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 78g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved