Schweinekotelett mit Apfel-Rotkohl und Röstkartoffeln

Schweinekotelett mit Apfel-Rotkohl und Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 150 g)  mittelgroßes Kotelett  
  • 1 (ca. 100 g)  kleiner Apfel  
  • 200 g   Rotkohl (aus dem Glas) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Anschließend in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 10 Minuten goldbraun rösten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Kotelett waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kotelett darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten unter Wenden braten.
3.
Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in kleine Würfel schneiden. Rotkohl und Apfelwürfel in einen Topf geben und erwärmen. Mit Salz und Muskat würzen. Kotelett mit Röstkartoffeln und Apfel-Rotkraut auf einem Teller anrichten.
4.
Mit Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Sun

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved