Schweinekrustenbraten

Schweinekrustenbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinebraten aus der Keule mit Schwarte 
  • 1 EL  Wacholderbeeren 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2-3   Möhren 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorene Brechbohnen 
  • 40 Frühstücksspeck 
  • 1/2 Bund  galtte Petersilie 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 4-5 EL  Schlagsahne 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Wacholderbeeren zerdrücken. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Wacholder einreiben. Braten und 1/8 Liter Wasser in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 1 3/4-2 Stunden im offenen Bräter braten. Zwiebeln schälen, zwei grob würfeln. Möhren putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebelwürfel und Möhrenstückchen nach ca. 45 Minuten zum Braten geben. Brühe nach und nach angießen. In den letzten 15 Minuten Backofen hochschalten(E-Herd: 225 ° C / Gas: Stufe 4). Bohnen in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Übrige Zwiebel fein würfeln. Speck in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Speck auslassen. Zwiebeln kurz mitbraten. Bohnen und Petersilie darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen. Braten warm stellen. Bratenfond durchsieben und aufkochen. Mit Soßenbinder binden und mit Sahne verfeinern. Braten und Gemüse mit etwas Soße auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Restliche Soße extra reichen. Dazu schmecken knusprige Kartoffel-Bällchen
2.
Zubereitungszeit 2-2 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved