Schweinekrustenbraten

Schweinekrustenbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinebraten mit Schwarte (aus der Keule) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2   rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1 EL  getrockneter grüner Pfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden garen. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten ebenfalls putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und die Nadeln bzw. Blättchen von den Stielen zupfen. Beides fein hacken. Braten nach ca. 50 Minuten mit 200 ml Wasser ablöschen. Paprikaschoten, Lauchzwiebeln und Lorbeerblätter ca. 30 Minuten vor Ende der Bratzeit um den Braten herum verteilen und mitgaren. Gehackte Kräuter über den Braten und das Gemüse streuen. Gemüse mit Salz und grünem Pfeffer würzen. Mit dem Braten zu Ende schmoren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved