Schweinemedaillons mit Zucchini umwickelt

Schweinemedaillons mit Zucchini umwickelt  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 dicke Schweinefilets 
  • 1 (ca. 175 g)  Zucchini 
  • 15-20 Butterschmalz 
  • 40 Haselnussblättchen 
  • 60 Butter 
  • 1   Eigelb (Größe L) 
  • 1 TL  Paniermehl 
  •     Salz 
  • 1   Mesp. gem. Zimt 
  •     Pfeffer 
  • 350 tiefgefrorene Erbsen 
  • 100 Schalotten 
  • 250 Bandnudeln (Pappardelle) 
  • 25 Sesam (2-3 EL) 
  • 8   Holzspießchen/Zahnstocher 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schweinefilets waschen, trocken tupfen und in 8 große (ca. 60-75 g schwere) Medaillons schneiden. Zucchini putzen, waschen und mit einem breiten Schäler der Länge nach 8 Scheiben von der Zucchini schneiden (restliche Zucchini anderweitig verwenden).
2.
Zucchinistreifen um die Medaillons wickeln und mit Holzspießchen feststecken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons unter Wenden goldbraun anbraten. Inzwischen Haselnussblättchen, 15 g weiche Butter, Eigelb, Paniermehl, etwas Salz und Zimt verrühren.
3.
Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in eine ofenfeste Form setzen. Mit einem Teelöffel Haselnussmasse als kleine Häufchen auf die Medaillons verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen.
4.
Tiefgefrorene Erbsen in wenig kochendes Salzwasser geben und 6-8 Minuten garen. Schalotten schälen und vierteln. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Abgetropfte Erbsen zufügen und darin schwenken.
5.
Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und 5 Minuten kochen. Auf ein Sieb gießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Restliche Butter zufügen und die Nudeln darin schwenken.
6.
Medaillons mit Gemüse und Nudeln auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved