Schweinerouladen mit Spinat und Ricotta

Schweinerouladen mit Spinat und Ricotta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Blattspinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 80-90 Ricotta Käse 
  • 4   Schweinerouladen (ca. à 100 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 225 ml  trockener Weißwein 
  • 3/4 klare Brühe (Instant) 
  • 300 rosa Chmpignons 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 250 Risottoreis 
  • 40-50 geriebener Parmesankäse 
  • 100-125 Schlagsahne 
  • 3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 TL  grob gehackte Rosa Beeren (rote Pfefferkörner) 
  •     Petersilie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, mehrmals gründlich waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Spinat zufügen und 3-4 Minuten dünsten, bis er zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1/4 - 1/3 vom Spinat abnehmen und abkühlen lassen. Ca. 60 g Ricotta in kleine Würfel schneiden. Rouladen auf eine Arbeitsfläche legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat und Ricotta auf die Rouladen verteilen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Öl in einem Bräter erhitzen und die Rouladen rundherum kräftig anbraten. Mit 1/8 Liter Weißwein und 1/4 Liter Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Inzwischen Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen Champignons und restliche Zwiebeln darin leicht anbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis zufügen und mit restlichem Weißwein und 1/4 Liter Brühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen. Restliche Brühe erhitzen und nach ca. 10 Minuten zum Reis geben und weitere 10-15 Minuten quellen lassen. Parmesan unter den fertigen Reis mischen. Rouladen aus dem Schmorfond heben und warm stellen. Sahne in den Schmorfond gießen, aufkochen und Soßenbinder unter Rühren einstreuen. Nochmals kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Spinat erhitzen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Rouladen mit etwas Soße und Spinat auf einer Platte anrichten. Restlichen Ricotta darüberreiben und mit rotem Pfeffer bestreuen. Mit Petersilie garnieren. Pilzrisotto und restliche Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved