Seelachs nach Hausfrauenart

Aus LECKER 9/2016
Seelachs nach Hausfrauenart Rezept-F8340201

Kalorientechnisch weit unter dem Original: Für eine leichte Mahlzeit bereiten wir den Matjes-Klassiker heute nämlich mit Seelachs und Joghurt statt Mayo zu.

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Bund  Dill 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   großer Apfel (z.B. Gravensteiner) 
  • 2 EL  Apfelessig 
  • 400 Vollmilchjoghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 700 Seelachsfilet 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen.
2.
Inzwischen für die Soße Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Dill fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Apfel waschen, vierteln und das Kern­gehäuse entfernen. Apfelviertel längs halbieren, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Mit Essig mischen. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zwiebel, Kräuter und Apfel unterrühren.
3.
Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 gleich große Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
4.
Kartoffeln abgießen, kurz abschrecken und nach Belieben schälen. Fisch und Kartoffeln mit der Soße anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved