Semerrolle mit Wacholderrahmsoße

Semerrolle mit Wacholderrahmsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 TL   Wacholderbeeren  
  • 1 kg   Semerolle (Rinderschwanzstück) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1,2 kg   Porree (Lauch) 
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 2 (ca. 400 g)  Äpfel  
  • 200 g   Schmand  
  • 1-2 EL   Mehl  

Zubereitung

105 Minuten
1.
Wacholderbeeren hacken oder im Mörser zerdrücken. Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz, Pfeffer und der Hälfte der Wacholderbeeren einreiben. Im heißen Butterschmalz anbraten. 1/4 Liter Wasser, Lorbeer und Wacholderbeeren zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden schmoren. Inzwischen Porree putzen, waschen und in ca. 2 cm breite Ringe schneiden. Fett erhitzen, Porree darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Inzwischen die Äpfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten zum Porree geben, weitere 5 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus dem Sud nehmen und abdecken. Schmand mit Mehl verrühren, unter Rühren in den kochenden Sud geben, 5 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch aufschneiden, mit dem Porreegemüse auf einer Platte anrichten. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, Lorbeerblätter entfernen
2.
E 58,84 g/ F 30,7 g/ KH 19,2 g

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 84g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 12,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved