Sesam-Chili-Rinderfilet mit Bohnen und Kürbis

Aus LECKER 10/2013
Sesam-Chili-Rinderfilet mit Bohnen und Kürbis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   grüne Bohnen  
  • 1⁄2 (ca. 400 g)  kleiner Hokkaidokürbis  
  • 1   rote Chilischote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  •     Salz, Pfeffer 
  • 500 g   Rinderfiletspitzen  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 2 EL   Sesam  
  • 2–3 EL   Sesamöl  
  • 7–10 EL   Sojasoße  
  • 6 Stiel(e)   Koriander  

Zubereitung

40 Minuten
einfach
1.
Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen.
2.
Inzwischen den Kürbis waschen, entkernen und mit Schale in sehr dünne Spalten schneiden. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Bohnen abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Inzwischen Fleisch trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise bei starker Hitze unter Wenden kurz und kräftig anbraten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Kürbis im heißen Bratfett anbraten. Knoblauch, Chili und Sesam kurz mitbraten.
6.
Sesamöl, Fleisch und Bohnen zufügen. Mit Sojasoße und evtl. 1–2 EL Wasser ablöschen. Fleisch und Bohnen wieder erhitzen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Koriander unterrühren und anrichten.
7.
Dazu passt Basmatireis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved