Sesamreisbällchen mit Asiapflaumen

Aus LECKER 1/2012
Sesamreisbällchen mit Asiapflaumen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stück
  • 1   Vanilleschote  
  • 1/2 l   Milch  
  •     Salz 
  • 125 g   Milchreis  
  • 4 EL   Zucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     1 1/2 EL Semmelbrösel 
  • 1 Glas (720 ml)  Pflaumen  
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer  
  • 1   Stange Zitronengras  
  • 2   Kaffir-Limettenblätter (ersatzw. 1 EL Limettensaft) 
  •     1 1/2 EL Speisestärke 
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150 g   Sesam  
  • 2 l   Öl zum Frittieren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für die Bällchen Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Milch, 1 Prise Salz, Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen. Reis zugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten quellen lassen.
2.
Dabei ab und zu umrühren.
3.
Milchreis vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen. 2 EL Zucker unterrühren. Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Eigelb verquirlen. Eigelb und Semmelbrösel unter den Milchreis rühren. Reis in eine Schüssel füllen und direkt auf der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken.
4.
Auskühlen lassen und kalt stellen.
5.
Inzwischen für das Kompott Pflaumen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Ingwer schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen, Stange längs einritzen und flach klopfen.
6.
Limettenblätter waschen.
7.
Pflaumensaft mit Wasser auf 1/2 l auffüllen. 5 EL abnehmen und mit Stärke glatt rühren. Rest Saft, Ingwer, Zitronengras, Limettenblätter, 2 EL Zucker und Vanillezucker auf­kochen. Angerührte Stärke einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
8.
Vom Herd nehmen, Pflaumen unterheben.
9.
Eiweiß in einem tiefen Teller verquirlen. Aus dem Milchreis mit angefeuchteten Händen ca. 18 Bällchen formen. Bällchen erst im Eiweiß, dann im Sesam wenden.
10.
Öl in einem weiten Topf auf ca. 175 °C erhitzen (mit einem Bratenthermometer messen oder einen langen Holzspieß hineinhalten – steigen Bläschen daran auf, ist die richtige Temperatur erreicht).
11.
Reisbällchen portionsweise im heißen Öl goldgelb frittieren. Heraus­heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Reisbällchen mit dem Kompott anrichten.

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved