Sherry-Mandelkuchen

Sherry-Mandelkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Vanilleschoten  
  • 12   Eier (Gr. M) 
  • 400 g   + 2 EL Puderzucker  
  •     abgeriebene Schale von 
  • 1   unbehandelten Zitrone  
  • 1/2 TL   gemahlener Zimt  
  • 4 EL   Cream-Sherry  
  • 450 g   + ca. 50 g gemahlene  
  •     Mandeln 
  •     Fett 
  • 40   ganze Mandeln  
  •     ohne Haut 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Vanilleschoten längs einritzen und das Mark herauskratzen. Eier trennen. Eigelb und 400 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Vanillemark, Zitronenschale, Zimt und Sherry unterrühren. 450 g gemahlene Mandeln esslöffelweise unterheben. Eiweiß steif schlagen, unterziehen
2.
Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten und mit 50 g gemahlenen Mandeln ausstreuen. Die Masse darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Ganze Mandeln in einer Pfanne ohne extra Fettzugabe goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Den Mandelkuchen mit 2 EL Puderzucker bestäuben. In ca. 40 Rauten schneiden und mit den gerösteten Mandeln verzieren

Ernährungsinfo

40 Stücke ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved