Sommermenü - für einen Abend mit Freunden

Ofentomaten caprese
Aus dem Ofen auf den Tisch: die Vorspeise fürs Sommermenü

Was gibt es Schöneres, als einen lauen Sommerabend bei einem leckeren Essen mit guten Freunden zu genießen? Stimmt, nicht viel! Deshalb haben wir ein unkompliziertes Sommermenü in drei Gängen zusammengestellt, das Sie auch bei höheren Temperaturen ganz ohne Stress zubereiten können.

 

Sommermenü - die Vorspeise

Antipasti sind im Sommer immer eine gute Idee. Als Vorspeise fürs das Sommermenü servieren wir deshalb den Klassiker Caprese. Aber nicht kalt, sondern zur Abwechslung mal aus dem Ofen. Dort werden die Tomaten zunächst vorgebacken bevor sie mit Mozzarella belegt und nochmals weitergebacken werden. Dazu schmecken Pesto und Ciabatta.

>> Zum Rezept für Ofentomaten caprese

Fischpäckchen mit Chorizo und Thymiankartoffeln
Der Hauptgang fürs Sommermenü kommt hübsch verpackt auf den Tisch
 

Sommermenü - der Hauptgang

Raffiniert, diese Backpapierpäckchen, in denen Kabeljaufilet und Gemüse sanft im eigenen Saft garen. Das wird nur noch durch die Tatsache getoppt, dass der Ofen den Großteil der Arbeit übernimmt und Sie Zeit haben, ganz entspannt die Gäste zu begrüßen. Vor dem Servieren müssen Sie die Fischpäckchen dann nur noch auf die Teller verteilen, öffnen und mit Chorizo-Scheiben und Thymiankartoffeln anrichten.

>> Zum Rezept für Fischbomben mit Chorizo & Thymiankartoffeln

Espressoflan mit Pfirsich-Melonen-Salat
Beim Dessert wird's cremig und fruchtig zugleich
 

Sommermenü - das Dessert

Nach einem guten Essen sind starker Kaffee und ein süßer Nachtisch immer gern gesehen. Bei diesem Dessert machen beide gemeinsame Sache. Denn unter die die Eier-Sahne-Mischung für den Flan wird ein guter Schuss Espresso gerührt. All das können Sie bereits am Vortag zubereiten. Dann müssen Sie sich am Dinner-Tag nur noch um den Obstsalat kümmern, der dazu gereicht wird.

>> Zum Rezept für Espressoflan mit Pfirsich-Melonen-Salsa

Selbst gemachte Blumendeko für Gläser
Lasst Blumen sprechen - am besten schon beim Apéritif
 

Sommermenü - eine blumige Dekoidee für Gläser

Wenn Sie Ihre Gäste zum Start ins Sommermenü mit einem hübsch dekorierten Apéritif wie diesem begrüßen, kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen. Die Papierblume, die hier den Strohhalm ziert, können Sie übrigens selber basteln.

Das braucht man dafür:

Fotokarton in Rosé und Schwarz, Strohhalme, Schere, Klebestreifen, Bleistift, Bastelmesser, Wasserfarbe, Pinsel

Und so geht's:

1. Aus schwarzem Fotokarton einen ca. 2 cm breiten und 4 cm langen Streifen schneiden. Entlang einer langen Kante mehrfach fedrig einschneiden.
2. Als „Blütenstempel“ oben um einen Strohhalm wickeln. Unterkante mit Klebestreifen fixieren, oben etwas auseinanderbiegen.
3. Auf Fotokarton eine vierblättrige Blüte zeichnen und ausschneiden. Form dreimal auf den roséfarbenen Fotokarton übertragen und ausschneiden. 
4. Mit einem Bastelmesser in die Mitte der Blüten ein Kreuz ritzen und die Blüten nacheinander von unten auf den Strohhalm stecken. Auf der Unterseite 
mit Klebestreifen fixieren.
5. Mit Wasserfarbe die Ränder der Blütenblätter anmalen und mit verdünnter Wasserfarbe die oberste Blüte besprenkeln. Nach dem Trocknen die Blütenblätter noch etwas in Form biegen.

 

Der Zeitplan fürs Sommermenü

  • Am Vortag: Den Flan für das Dessert zubereiten und kalt stellen.
  • 2 Stunden vorher: Den Obstsalat für das Dessert zubereiten.
  • 1 3/4  Stunden vorher: Die Fischbomben für den Hauptgang vorbereiten, im Backpapier kalt stellen. 
  • 1 Stunde vorher: Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Vinaigrette für die Vorspeise vorbereiten. Thymiankartoffeln für den Hauptgang vorbereiten.
  • 30 Minuten vorher: Tomaten für die Vorspeise in den Ofen schieben.
  • 15 Minuten vorher: Thymiankartoffeln unter das Blech mit den Tomaten in den Ofen schieben. Chorizo zu den Fischpäckchen in Scheiben schneiden. 
  • Kurz vorher: Tomaten aus dem Ofen nehmen und anrichten. Ofentemperatur herunterschalten (auf 175 °C). Fischbomben auf dem Rost über die Kartoffeln in den Ofen schieben. 
  • Nach der Vorspeise: Chorizo braten. Alles anrichten. 
  • Nach dem Hauptgang: Flan stürzen und mit Obstsalat anrichten.

 

Video-Tipp

 

 

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved