Sommerpflaumen-Tarte

Sommerpflaumen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Mehl 
  • 125 + 3 EL Zucker 
  • 125 gemahlene Haselnusskerne 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 500 Sommerpflaumen 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 125 g Zucker und Nüsse in einer Schüssel mischen. Ei und Butter in Flöckchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln, ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Inzwischen Pflaumen waschen, putzen und entsteinen. Ca. 100 g davon beiseitestellen. Restliche Pflaumen in dünne Spalten schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbech legen. Pflaumen fächerförmig im Kreis auf den Boden legen, dabei den Rand (ca. 1,5 cm) frei lassen. Teigrand über die Pflaumen schlagen, leicht andrücken. Pflaumen mit 1 EL Zucker bestreuen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der zweiten Schiene von unten 25–30 Minute backen. Beiseitegestellte Pflaumen mit 2 EL Zucker pürieren. In einem kleinen Topf mit 2 EL Wasser aufkochen, ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Tarte ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, Pflaumen mit Pflaumenpüree bestreichen, zu Ende backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Lauwarm oder ausgekühlt mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu schmeckt Nuss-Eis
4.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved