Spaghetti aglio e olio (Spaghetti in Knoblauchöl)

Spaghetti aglio e olio (Spaghetti in Knoblauchöl) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Spaghetti  
  •     Salz 
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 8 EL   Olivenöl  
  •     geschrotete Chilischoten 
  • 100 g   Rauke-Salat  
  • 8 Scheiben (à 10 g)  Parmaschinken  
  •     Chilischote 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Zubreitung: Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Chili darin andünsten. Spaghetti auf einem Sieb abtropfen lassen und im Knoblauchöl schwenken.
2.
Rauke putzen, grobe Stiele entfernen. Rauke waschen, abtropfen lassen und unter die Spaghetti heben. Spaghetti mit Parmaschinken auf Tellern anrichten und mit Chilischoten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis: EUR 99,90
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved