Spaghetti Arrabiata mit Knoblauchwurst

Spaghetti Arrabiata mit Knoblauchwurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1-2   Chilischoten 
  • 250 Tomaten 
  • 150 Cabanossi 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     durch Teig gezogene und frittierte Chili oder Peperoni zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Tomaten putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden.
2.
Cabanossi in feine Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen. Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Chili und Tomaten darin ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wurstscheiben unterheben. Spaghetti und Soße mit Basilikum bestreut anrichten.
3.
Wer es mag reicht durch Teig gezogene und frittierte Chili oder Peperoni dazu.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 20,02
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved