Spaghetti Carbonara - unser Rezept zum Nachkochen

Spaghetti  Carbonara-Rezept

Spaghetti Carbonara-Rezept

Spaghetti Carbonara ist der Rezept-Klassiker schlechthin. Doch über die richtige Zubereitung gehen die Meinungen auseinander. Im Original wird das Nudelgericht nur mit Schinken, Käse und Ei serviert. Erst später entstand die Variante mit heller Sahnesoße - und genau um diese geht es in unserem Spaghetti Carbonara-Rezept.

Schon gewusst? Carbonaro bezeichnet im römischen Dialekt einen Köhler, der Holzkohle herstellt. Heute ist der Beruf fast vergessen. Doch einst stärkten sich die Kumpel im Bergbau mit Spaghetti Carbonara für Ihre Arbeit unter Tage.

Zutaten für 4 Personen:

Salz, 400 g Spaghetti, 150 g geräucherter durchwachsener Speck, 1 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 4 frische Eier, 3 EL Schlagsahne, 75 g Parmesan im Stück, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 1:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 1:

Reichlich Salzwasser für das Spaghetti Carbonara-Rezept in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und 400 g Spaghetti hineingeben. Nach Packungsanweisung garen.

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 2:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 2:

Speck darf in keiner Spaghetti Carbonara fehlen. Für unser Rezept 150 g davon in feine Würfel schneiden. Anschließend 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig ausbraten.

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 3:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 3:

1 Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse direkt zum Speck drücken. Die Pfanne vom Herd nehmen.

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 4:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 4:

Für die Spaghetti Carbonara-Soße 4 Eier in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen. 3 EL Sahne unterrühren sowie Speck samt Speckfett untermischen.

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 5:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 5:

75 g Parmesan direkt über der Schüssel zu den Eiern reiben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Spaghetti  Carbonara-Rezept - Schritt 6:

Spaghetti Carbonara-Rezept - Schritt 6:

Die fertig gekochten Nudeln abgießen und zu der Soße in die Schüssel geben. Alles sofort und gründlich miteinander vermengen.

Spaghetti Carbonara - unser Rezept zum Nachkochen

Spaghetti Carbonara - unser Rezept zum Nachkochen

Das Spaghetti Carbonara-Rezept ist fertig! Die Pasta hochgetürmt auf Tellern anrichten und frischen Pfeffer darübermahlen. Buon appetito!

Wie gefällt Ihnen unser Spaghetti Carbonara-Rezept? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved