Spaghetti in Käsecreme

Spaghetti in Käsecreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  • 3/8 Milch 
  • 100 Grogonzola-Käse 
  • 100 Mascarpone (ersatzweise Doppelrahm-Frischkäse) 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 2 EL  Pinienkerne 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Porree waschen, das weiße Ende fein würfeln, den grünen Teil in feine Streifen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und den weißen Porree darin andünsten.
2.
Mit der Milch ablöschen. Gorgonzola würfeln und mit Mascarpone in der Milch schmelzen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und mit Salz und Zitronenpfeffer abschmekken. Grünen Porree ca. 1 Minute bei den Nudeln mitgaren.
3.
Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Nudeln und Porree abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten und die Käsesoße darübergeben. Mit den Pinienkernen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved