Spaghetti mit Kirschtomaten und Knoblauchgarnelen

Aus LECKER 4/2015
Spaghetti mit Kirschtomaten und Knoblauchgarnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 rohe Garnelen (ohne Kopf und Schale; frisch oder TK) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 400 Spaghetti 
  • 500 Kirschtomaten (z. B. rote und gelbe) 
  • 150 Doppelrahmfrischkäse 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Evtl. Garnelen auftauen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln. Blättchen bzw. Nadeln abzupfen, fein hacken.
2.
4 EL Öl im Bräter erhitzen. Zwiebeln und Hälfte Knoblauch darin andünsten. Kräuter, 1 1⁄4 l Wasser und Brühe zufügen, aufkochen. Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung garen. Tomaten waschen und 3–4 Minuten vor Garzeitende unterrühren.
3.
Garnelen abspülen, trocken tupfen und in 2 EL heißem Öl 2–3 Minuten braten. Rest Knoblauch kurz mitbraten. Frischkäse in die Nudeln rühren, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln mit Garnelen anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved