Spaghetti mit Limone und Scampi

Spaghetti mit Limone und Scampi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   tiefgefrorene rohe Scampi (à ca. 20 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   unbehandelte Limette 
  • 500 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 4 Stiel(e)  Pfefferminze 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Scampi bei Zimmertemperatur auftauen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale mit einem Zestenreißer in dünne Streifen abziehen. Frucht halbieren, aus einer Hälfte Saft auspressen, übrige Hälfte in 4 Scheiben schneiden
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Aufgetaute Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden
3.
3.Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Nach ca. 2 Minuten Zwiebeln dazugeben. Mit Limettensaft und Brühe ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Minze und Limettenschale abschmecken. Nudeln in einen Durchschlag gießen, zurück in den Topf geben und mit der Scampipfanne mischen. Auf Tellern anrichten. Mit je 1 Limettenscheibe garnieren
4.
Wartezeit 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 92g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved