Spaghetti mit Möhrenpesto

Aus kochen & genießen 2/2015
Spaghetti mit Möhrenpesto Rezept

Der Schneidstab mixt Möhren, Mandeln und Käse fix zum ­Pesto. Auch die doppelte Menge, denn es hält gekühlt 4–5 Tage

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 4 EL  gehackte Mandeln 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 5 Stiel/e  Basilikum 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 100 ml  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 400 Spaghetti 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Reichlich Salzwasser aufkochen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Parmesan reiben. Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken.
2.
Für das Pesto Mandeln, Parmesan, Möhren, Basilikum und Knoblauch in einem hohen Rührbecher mit ­einem Schneidstab fein pürieren, dabei Öl nach und nach dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungs­anweisung garen. Abgießen und abtropfen lassen. ­Sofort mit dem Möhrenpesto mischen und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved