Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße

Spaghetti mit Tomaten-Hacksoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (50 g)  tiefgefrorenes Suppengrün 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 500 Spaghetti 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Zwiebel und Hackfleisch im heißen Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengrün zufügen und ca. 3 Minuten mitgaren. Tomaten in der Dose grob zerkleinern, zum Hack geben.
2.
Ca. 15 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Tomatenmark einrühren. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zur Soße geben, nochmals abschmecken und mit den Nudeln anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 94g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved