Spanischer Flan - so geht's

Flan ist ein echter Dessert-Klassiker der spanischen Küche! Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie du die cremige Nachspeise mit herrlicher Karamellsoße selber kochst. So wird diese süße Köstlichkeit der krönende Abschluss deines Menüs.

 

Spanischer Flan - Zutaten für 8 Personen:

  • 4​ ​EL​ ​Zucker
  • 2​ ​EL​ ​Wasser
  • 6​ ​Eigelb
  • 300​ ​ml​ ​ungezuckerte Kondensmilch
  • 150​ ​ml​ ​gezuckerte Kondesmilch
  • 1​ ​TL​ ​Vanille-Aroma
  • ​Backform oder einen ofenfesten Kochtopf
 

So machst du spanischen Flan Schritt für Schritt:

  1. 2 EL Zucker in eine Backform oder einen Topf streuen und auf dem Herd bei schwacher Hitze karamellisieren lassen. Danach akühlen.
  2. Eigelb, gezuckerte und ungezuckerte Kondensmilch, 2 EL Zucker und Vanille-Aroma mit dem Schneebesen verquirlen. Die Masse auf den karamellisierten Zucker gießen.
  3. Ein tiefes Backblech mit Wasser füllen, Flan-Masse hineinstellen und bei 170°C für 50 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen, stürzen und genießen.

 

Rezepte

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved