Spareribs mit selbstgemachter BBQ-Soße

Spareribs mit selbstgemachter BBQ-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Zwiebeln 
  • 3–4   Möhren 
  • 4   Stränge Spareribs (à ca. 350 g) 
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 150 ml  Orangensaft 
  • 2 EL  Honig 
  • 4 EL  Öl 
  • 12 EL  Ketchup 
  • 2 TL  Worcestershiresauce 
  • 8 EL  Sojasoße 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
4 Zwiebeln und gesamte Möhren schälen, grob würfeln. Fleisch waschen. In einem großen Topf reichlich Wasser, Zwiebeln und Möhren aufkochen, Fleisch zufügen (muss mit Wasser bedeckt sein) und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden sanft köcheln lassen
2.
2 Zwiebeln, Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Mit Orangensaft, Honig, Öl, Ketchup, Worcestershiresauce und Sojasoße in einem Topf verrühren und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren sanft einköcheln, vom Herd nehmen
3.
Fleisch aus dem Wasser heben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und kurz ausdampfen lassen. Rippchen auf der Ober- und Unterseite mit der Hälfte der Marinade einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten braten. Nach der Hälfte der Backzeit mit etwas Marinade einstreichen
4.
Fleischbrühe durch ein Sieb gießen und anderweitig verwenden oder um die Hälfte einkochen und einfrieren. Fleisch in Stücke (à 3–4 Knochen) teilen, anrichten. Übrige Soße dazureichen. Dazu schmeckt Salat
5.
Zubereitungszeit ca. ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved