Spargelsalat mit gratinierten Jakobsmuscheln

Aus kochen & genießen 13/2009
Spargelsalat mit gratinierten Jakobsmuscheln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   weißer und grüner Spargel  
  •     Salz 
  • 1 Prise   + 1/2 TL Zucker  
  • 1   Zwiebel  
  • 75 ml   weißer Balsamico-Essig  
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   Öl  
  • 100 g   Champignons  
  • 8   küchenfertige Jakobsmuscheln (nur das Muschelfleisch) 
  • 40 g   Butter  
  • 25 g   geriebener Parmesankäse  
  • 1   Tomate  
  •     Kerbel 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Spargel waschen, untere holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel schälen und in schräge, dünne Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser mit 1 Prise Zucker geben, aufkochen lassen und ca. 1 Minute garen.
2.
In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Essig, Zwiebel, Pfeffer und 1/2 Teelöffel Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Spargel und Vinaigrette vermengen. Champignons putzen, säubern und in dünne Scheiben hobeln.
3.
Muschelfleisch waschen, trocken tupfen. Butter in einer Pfanne schmelzen, Muscheln zufügen und von jeder Seite bei mittlerer Hitze kurz anbraten (Butter darf nicht braun werden). Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Je zwei Muscheln in eine Muschelschale setzen, Champignons darauf verteilen, mit Käse bestreuen und Bratfett darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen 2-3 Minuten grillen. Inzwischen Tomate waschen, vierteln, entkernen und Fruchtfleisch sehr fein würfeln.
5.
1 Minute vor Ende der Grillzeit die Tomaten vorsichtig auf die Muscheln streuen. Spargel und Muscheln mit Kerbel garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved