Speck-Pfannkuchen

Speck-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Mehl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 250–300 ml   Milch  
  • 1   Stange Porree (Lauch; 250–300 g) 
  • 16 Scheiben   Frühstücksspeck  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Mehl, Eier, Salz und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden.
2.
Eine Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. 1/8 des Specks und des Porrees hineingeben, 1/8 des Teigs zufügen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Minuten braten. Herausnehmen und im Backofen warm stellen.
3.
Restliche Zutaten ebenso verarbeiten. Dazu schmeckt Crème fraîche mit Pfeffer bestreut.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved