Speedy Schupfnudel-Kasseler-Pfanne

Aus LECKER 7/2016
Speedy Schupfnudel-Kasseler-Pfanne Rezept

Dieses Pfannengericht mit Schupfnudeln und Kasseler hat seinen Namen wirklich verdient: In nur 30 Minuten steht es fertig auf dem Tisch. Ob Speedy da mithalten kann?

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Butter 
  • 1 kg  Schupfnudeln (Kühlregal) 
  • 250 Möhren 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4 Stiel/e  Oregano 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin portionsweise ca. 10 Minuten braten. Möhren schälen, waschen, klein schneiden. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Kasseler waschen, trocken tupfen, würfeln.
2.
Schupfnudeln mit Salz und Muskat würzen, herausnehmen, warm halten. Öl im Bratfett erhitzen. Möhren, Zwiebeln und Fleisch darin ca. 10 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Sahne angießen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Oregano waschen, Blättchen abzupfen. Mit Schupfnudeln unterheben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved