Spicy Vanilla-Chai-Latte - so geht's

Perfekt für einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch: So einfach kannst du Spicy Vanilla-Chai-Latte selber machen. Passe das Grundrezept dabei deinem persönlichen Geschmack an. Magst du es besonders süß, verwende mehr Zucker. Willst du Kalorien sparen, reduziere den Milchanteil. 

 

Das braucht man für 4 Spicy Vanilla-Chai-Latte (à ca. 250 ml):

 

Und so wird's gemacht:

  1. Mark aus der Vanilleschote herauskratzen.
  2. Tee, Rohrzucker und Gewürze bei niedriger Temperatur im Wasser köcheln und mit einem Schneebesen umrühren.
  3. Nach ca. 5 Minuten Teebeutel herausnehmen. Milch dazu gießen sowie Vanillemark hineingeben. Erneut umrühren und für ca. 3 Minuten weiterköcheln.
  4. Spicy Vanilla-Chai-Latte durch ein Sieb in die Gläser gießen. Ein Klecks Schlagsahne draufgeben und mit Zimt bestreuen.
 

Auch lecker!

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved