Spinatknödel

Spinatknödel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Weißbrot 
  • 200 ml  Milch 
  • 1/2 Packung (225 g)  tiefgefrorener Blattspinat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 100 Butter 
  • 100 Bergkäse 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4-5 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 75 Walnusskerne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Spinatknödel Brot in kleine Würfel schneiden. Milch lauwarm erwärmen und über das Brot gießen. 30 Minuten ziehen lassen. Spinat und 75 ml Wasser in einen Topf geben. Zugedeckt ca. 8 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. Oregano waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. 25 g Butter schmelzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, gehackten Oregano zugeben, untermischen und abkühlen lassen. Käse entrinden. Die Hälfte in kleine Würfel schneiden. Rest fein reiben, beiseite stellen. Spinat gut ausdrücken, grob hacken. Spinat, Zwiebelmischung, Käsewürfel, Eier und Mehl zum Brot geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, alles gut miteinander verkneten. Wenn die Masse zu feucht ist, noch etwas Mehl unterkneten. Aus der Masse 8 Spinatknödel formen, in reichlich siedendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Nüsse grob hacken. 75 g Butter in einer Pfanne zerlassen, Nüsse darin anrösten. Spinatknödel in der heißen Butter schwenken. Mit beiseite gestelltem Käse bestreuen, mit Oregano garnieren und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
UVP: EUR 20,02
Preis: EUR 14,00
Sie sparen: 6,02 EUR (30%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved