Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Steckrübe (ca. 800 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebel 
  •    
  • 200 ausgelöstes Kasseler -Kotelett 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2   mittelgroße Möhren (à ca. 100 g) 
  • 4   mittelgroße Kartoffeln (à ca. 100 g) 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 200 g) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 EL  Essig 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Steckrübe schälen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kasseler in grobe Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Kasseler zufügen und kurz anbraten. Steckrübe zufügen und mit der Brühe auffüllen. Lorbeer zufügen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Möhren und Kartoffeln ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Porree putzen, waschen und in grobe Ringe schneiden. Porree die letzten ca. 5 Minuten mitgaren. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Steieln zupfen und in feine Streifen schneiden. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Muskat und Essig abschmecken. Mit etwas Petersilie bestreuen und den Rest extra servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved